Konferenz „Wissenschaft im Wandel“

Nachhaltigkeit in der Wissenschaft:
„Wir brauchen Freiräume, Zeit, Netzwerke und Mut zum Wandel“

Die von der Allianz Nachhaltige Universitäten am 13.11.2018 veranstaltete Konferenz „Wissenschaft im Wandel“ brachte über 100 ExpertInnen aus Forschung und Lehre, Hochschulverwaltung, den Ministerien sowie der Zivilgesellschaft zusammen, um zu beraten, wie Universitäten und Hochschulen die Gesellschaft auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit unterstützen können.

Einen ersten Kurzbericht finden Sie hier.

Podcast zur Konferenz: „Wissenschaft im Wandel“: Allianzen und Impulse für nachhaltige Entwicklung. Welt im Ohr Podcast mit Lisa Bohunovsky (Allianz) und Roman Mesicek (IMC FH Krems)

Die Präsentation von Arjen Wals kann auf Nachfrage zugeschickt werden.
Bitte wenden Sie sich an kontakt@nachhaltigeuniversitaeten.at


 

 

 

 


Veranstaltung und Organisation

Die „Wissenschaft im Wandel“ Konferenz fand am 13. November 2018 im Austria Center Vienna statt.

Sie wurde von der Allianz Nachhaltige Universitäten in Österreich in Kooperation mit der Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung (ÖFSE), dem Runden Tisch Hochschulbildung Global, der Österreichischen Fachhochschulkonferenz und der OeAD/Abteilung Bildung und Forschung für Entwicklungszusammenarbeit durchgeführt.