Alli­anz Nach­haltige Uni­versi­täten in Öster­reich

Wir bündeln unsere Kräfte, um das Nachhaltigkeitsverständnis der Allianz in Lehre und Forschung, im gesellschaftlichen Engagement sowie im Management der Universitäten zu verankern und zu stärken und leisten somit unseren Beitrag für eine zukunftsfähige Gesellschaft.

Nicht unter 1000 - Selbstverpflichtung

 * * * * * * * * * * * * * * * * *

Die Allianz Nachhaltige Universitäten in Österreich hat in Kooperation mit den Scientists for Future Österreich die Aktion  „Nicht unter 1.000“ gestartet:

https://unter1000at.scientists4future.org/

Sie besteht einerseits aus einer Selbstverpflichtung, keine Dienstreisen unter 1.000 km mit Flugzeug zu machen, und anderseits aus einer Petition an die zuständigen Regierungsmitglieder, aber auch an alle Rektorate, in ihrem Verantwortungsbereich für eine Beendigung von Kurzstreckenflügen einzutreten.
Es ergeht das Ersuchen an Sie, diese Selbstverpflichtung/Petition zu unterzeichnen, und an Kolleg*Innen weiterzuleiten – als zwar kleiner, aber wichtiger Beitrag zum Klimaschutz!
 
 * * * * * * * * * * * * * * * * *
 
SDGs

Sustainable Development Goals

Universitäten als Zentren für Innovation und als Ausbildungsstätten künftiger EntscheidungsträgerInnen kommt bei der Umsetzung der globalen Entwicklungsziele (SDGs) eine wichtige Rolle zu. Die Allianzuniversitäten möchten mit dem Projekt „UniNEtZ – Optionenpapier zur Gestaltung und Umsetzung der SDGs in Österreich“ ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen. Weiterlesen

Memorandum of Understanding & Nach­haltig­keits­ver­ständnis

Die Allianz Nachhaltige Universitäten in Österreich versteht sich als informelles, offenes Netzwerk zur stärkeren Verankerung von Nachhaltigkeitsthemen an den Universitäten. Sie will damit zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Gesellschaft beitragen.“ Das MoU zur Zusammenarbeit der Allianz Nachhaltige Universitäten in Österreich finden Sie hier.

Ziele und Aktivitäten

Vorrangiges Ziel der Allianz sind die Durchführung von universitätsübergreifenden Aktivitäten und Erfahrungsaustausch sowie Nutzung von Synergien zwischen den Universitäten in den fünf Themenbereichen Lehre, Forschung, Universitätsmanagement, Wissensaustausch zu Nachhaltigkeitsthemen, sowie Nachhaltigkeitsstrategie. Bislang wurden sechs Arbeitsgruppen ins Leben gerufen.

Wissenschaft im Wandel

Am 13.11.2018 fand die Konferenz „Wissenschaft im Wandel“ der Allianz Nachhaltige Universitäten statt. Sie widmete sich den Herausforderungen für Universitäten und Hochschulen im Hinblick auf die Sustainable Development Goals.  Weiterlesen

Verein forum n

Der Verein forum n engagiert sich für eine, im Sinne der Nachhaltigkeit, zukunftsfähigen Hochschullandschaft in Österreich. Dabei geht es um die Vernetzung von Studierenden in Österreich und die Einbindung in Nachhaltigkeitsagenden der Universitäten.

Handbuch Nachhaltigkeits­konzepte

Die Allianzuniversitäten arbeiten an spezifischen Strategien zur Umsetzung von Nachhaltigkeit in Forschung, Lehre und Universitäts­management. Dazu wurde das Handbuch zur Erstellung von Nachhaltigkeitskonzepten 2020 grundlegend aktualisiert.

Aktuelles

  • Nicht unter 1000

    Nicht unter 1000! Die Allianz Nachhaltige Universitäten in Österreich hat in Kooperation mit den Scientists for Future Österreich die Aktion  „Nicht unter 1.000“ gestartet: https://unter1000at.scientists4future.org/ Sie besteht einerseits aus einer …mehr »
  • 7.4. Slow Science (BOKU) – abgesagt! (Erkrankung)

    ABSAGE  (krankheitsbedingt) . NEUER TERMIN wird bekannt gegeben, sobald fixiert. ——————————- Herzliche Einladung zur zweiten Diskussionsveranstaltung der Reihe „Nachhaltigkeit im Diskurs“ (BOKU) Vortrag von Univ. Prof. Dr. Guiseppe Delmestri mit …mehr »
  • Die Allianz sucht Verstärkung

    Für die inhaltliche und organisatorische Mitarbeit an der Koordinationsstelle der „Allianz Nachhaltige Universitäten“ ist derzeit eine 20-Stunden-Stelle ausgeschrieben. Bewerbungsfrist: 8. April 2022 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.mehr »
  • Digitalisierung & Bildung für nachhaltige Entwicklung.

    Transformatives Lernen in Zeiten der Digitalität Am 13. Jänner 2022 lud die Allianz Nachhaltige Universitäten in Kooperation mit der Allianz-Arbeitsgruppe Bildung für nachhaltige Entwicklung zu einer spannenden Online-Diskussionsveranstaltung zum Thema …mehr »