Nachhaltigkeitsbeauftragte*r an der TU Graz ausgeschrieben!

An der TU Graz wird die Stelle eines*r Nachhaltigkeitsbeauftragten (40 Std.) ausgeschrieben!

Die Technische Universität Graz hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt bis 2030 klimaneutral zu werden. Damit nimmt die TU Graz eine Vorreiter- und Vorbildrolle beim Thema nachhaltige Entwicklung ein. Als Nachhaltigkeitsbeauftragte*r der TU Graz gestalten Sie die Nachhaltigkeitsstrategie der Universität und leiten spannende Projekte in den Bereichen Nachhaltigkeit und Klimaneutralität. Sie verantworten außerdem die Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts der TU Graz.

  • Sie gestalten die Nachhaltigkeitsstrategie der TU Graz
  • Sie tragen zur Positionierung der TU Graz als nachhaltige Universität bei
  • Sie verantworten das Nachhaltigkeitsberichtswesen der TU Graz
  • Sie leiten Nachhaltigkeitsprojekte und treiben das Projekt „Klimaneutrale TU Graz 2030“ voran
  • Sie stärken das interne Netzwerk im Bereich Nachhaltigkeit an der TU Graz
  • Sie wirken in nationalen und internationalen Nachhaltigkeitsnetzwerken mit und kooperieren mit anderen Universitäten

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung und Bewerbung finden Sie hier: Bewerben Sie sich | TU Graz